Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. 

Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 finden bereits die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt.

Buchung

Hier können Sie ab sofort Einzelkarten und Arrangements für die Oberammergauer Passionsspiele 2020 erwerben.

Sie erreichen uns auch telefonisch, Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr, unter: +49 (0) 8822 / 83 59 330

Zur Buchung

Buchung

Aufklärender Hinweis zu Viagogo

 

 

Wir wurden und werden derzeit von betroffenen Verbrauchern auf die Angebote von Tickets zu den Passionsspielen 2020 über den Ticketanbieter Viagogo hingewiesen.

Über die Ticketplattform Viagogo werden eine Vielzahl von Tickets zu den Passionsspielen 2020 angeboten. Beachten Sie bitte, dass es sich bei Viagogo um einen Ticketanbieter im Zweitverwertungsmarkt handelt, d.h. bei Viagogo handelt es sich nicht um einen offiziellen Ticketanbieter. Die angebotenen Preise sind keine Originalpreise! Je nach Kategorie betragen die Originalpreise zwischen EUR 30 und EUR 180. Viagogo berechnet teilweise ein Vielfaches dieser Original-Ticketpreise.

Bitte beachten Sie auch, dass bei Viagogo derzeit keine Sitzplätze oder zumindest Kategorien angegeben werden. Insbesondere wird die Entfernung von der Bühne nicht angegeben. Auch wenn Sie ein teures Ticket kaufen, ist es also durchaus möglich, dass Sie am Ende in der günstigsten Kategorie für 30 EUR Originalpreis sitzen.    

Wir konnten Viagogo zwar erfolgreich gerichtlich untersagen, die Tickets mit irreführenden Angaben wie z.B. "ausverkauft" zu bewerben. Viagogo bietet die Tickets jedoch weiterhin an.

Sie können einfach auf unserer Webseite prüfen, ob für Ihren Bedarf noch Tickets verfügbar sind. 

 

Jugendtage der Passionsspiele 2020

Erstmals finden vom 7. bis zum 10. Mai 2020 Jugendtage zu den Passionsspielen in Oberammergau statt.

Im Mittelpunkt steht für junge Erwachsene der Besuch eines Probespiels, ergänzt um ein vielfältiges und buntes Begleitprogramm.

Karten gibt es bereits ab 8 Euro.

Infos & Karten

Jugendtage der Passionsspiele 2020

Darstellerbekanntgabe der Passionsspiele 2020

News

15.01.2020
Christian Stückl wird der Abraham-Geiger-Preis 2020 verliehen
Rabbiner Walter Homolka: „Stückl verdanken wir Oberammergauer Passionsspiele ohne christlichen Antijudaismus“

weiterlesen

15.11.2019
Vorstellung des Konzepts für Bühne und Kostüme der Passionsspiele 2020
Stefan Hageneier entwirft für die Neuinszenierung ein komplett neues Kostüm- und Bühnenbild

weiterlesen

Blog

30.12.2019
Wir sind Jesus
Frederik Mayet und Rochus Rückel sprechen über ihre Rolle

weiterlesen

09.12.2019
Tugend allein ist nicht genug
Das Spielrecht zwischen Ausgrenzung, Emanzipation und Integration

weiterlesen

LADE INHALTE