Chor

Über hundert Chorsängerinnen und Chorsänger werden auch 2020 wieder auf der Passionsbühne stehen.

Auch im Jahr 2020 basiert die Musik zum Passionsspiel in großem Umfang auf den Kompositionen von Rochus Dedler (1779 - 1822). Rochus Dedler war gebürtiger Oberammergauer. Er hatte ein solides Musikstudium in München absolviert, seine Vorbilder dürften unter Anderem Wolfgang Amadeus Mozart sowie Joseph und Michael Haydn gewesen sein. Wesentliche Teile seiner für das Jahr 1820 geschriebenen Musik werden in Oberammergau auch außerhalb der Passionsjahre regelmäßig aufgeführt und sind fester Bestandteil der örtlichen Musikkultur.

Im Laufe der Zeit erfuhr Dedlers Musik immer wieder Umarbeitungen und Erweiterungen. Auch die ursprünglich eher kammermusikalische Besetzung wurde dem großen Rahmen der jetzigen Passionsbühne angepasst.

Im kommenden Passionsspiel werden im Normalfall 4 Gesangssolisten und 44 Choristen auf der Bühne stehen, bei einigen Szenen sind es insgesamt 64 Sänger.

Halleluja zur Auferstehung

LADE INHALTE